FANDOM


Maeve

Maeve Donavan ist die einzige richtige Beziehung, die Spencer Reid in der Serie jemals hat.

Mit ReidBearbeiten

Oft sieht man Reid mit einer "mysteriösen Frau" via Telefonzelle sprechen. Er wadte sich an sie wegen seiner starken Kopfschmerzen, denn sie ist Genetikerin. Sie ist außerdem ein Stalkingopfer, weshalb sie sich in 6 Monaten Bekanntschaft nicht ein einziges Mal gesehen haben. Als Abschied sagte sie zu ihm, dass sie ihn liebe, was ihn so verwirrte, dass er beinahe in die falsche Richtung weiter gelaufen wäre. Später erzähl sie ihm, dass ihr Stalker verschwunden sei und sie ihn endlich kennenlernen wolle. Sie wollten sich in einem Restaurant treffen, doch Reid sagt in letzter Minute ab, da er glaubt, der Stalker würde sie erwarten, was sich als falscher Alarm herausstellte. Später wird Meave doch von ihrem Stalker entführt, der, wie sich herausstellte, eine Frau war, die neidisch auf ihr Lben war, deshalb wollte sie alles besitzen, was sie besitzt. Am Ende dieser Episode tötet die Täterin sich selbst und Meave, obwohl Reid versucht hat, sie daran zu hindern. Die Folge endet mit Reid, der schluchzend vor Meave's Körper steht. Später kommt sie noch einmal in einem von seinen Träumen vor, in dem sie ihn bittet, mit ihr zu tanzen, bevor sie eine Erinnerung wird.

FolgenBearbeiten

Dies sind die folgen, in denen Maeve eine Rolle spielt

  • "Der Gottkomplex'' (das erste Mal erwähnt)
  • "Die letzte Vorstellung'' (will sich mit Reid treffen)
  • "Hundert und ein halber Tag'' (wird entführt und stirbt)
  • "Alchemy" (noch kein deutscher Titel bekannt) (Traum)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.